Dienstleistungen für die Umwelt
Dienstleistungen für die Umwelt

Umweltmonitoring

Genehmigungsbedürftige Anlagen sind so zu errichten und zu betreiben, dass schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren für die Allgemeinheit und die Nachbarschaft nicht hervorgerufen werden können. Die wesentlichen Ziele des Umweltmonitorings lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Beweissicherung durch die Erfassung des Ist-Zustandes der relevanten Schutzgüter vor Inbetriebnahme einer Anlage,
  • Überwachung der möglichen Auswirkungen während der ersten Betriebsjahre der Anlage,
  • Überprüfung der im Genehmigungsverfahren prognostizierten Immissionen.

Seit 2007 begleiten wir den Bau des Kraftwerkes Datteln der Uniper Kraftwerke GmbH (früher E.ON Kraftwerke GmbH) durch ein Umweltmonitoring, welches die Auswirkungen des Baus auf verschiedene Schutzgüter überwacht. Das Umweltmonitoring soll auch während der ersten Betriebsphase fortgesetzt werden. Die Ergebnisse des Umweltmonitorings werden halbjährlich im Internet veröffentlicht.

Hier finden Sie uns

Dr. Spona Umweltberatung
Sanddornstr. 15
47269 Duisburg

 

Rufen Sie uns an unter    

0203 / 713057

spona@spona-umwelt.de 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stand: 10.11.2016